Der Sonnen-Zylinder ist als Gebrauchsmuster und als Geschmacksmuster geschützt

Der Sonnen- Zylinder ®
Weltneuheit : "high-tech" - Sonnenuhr für das 21. Jahrhundert


Details

Beschreibung der Sonnen-Zylinder -Uhren
Die Sonnen-Zylinder -Sonnenuhren aus Glas bestehen aus handelüblichem Trinkbecherglas (Best.Nr. 106, 107) bzw. Blumenvasenglas (Best.Nr. 225,230,235). Sie müssen bis über den durchsichtigen Ring mit Wasser gefüllt werden. Die Sonnen-Zylinder-Sonnenuhren aus Acryl bestehen aus Acryl-Vollzylindern (Best.-Nrn. 504-615) bzw. aus Acrylrohr mit Boden und Deckel für Wasserfüllung (Best.-Nrn. 730, 765).
Beide Typen sind mit einer bedruckten, weißen Polyesterfolie versehen. Die Skalenlinien sind für das erste Halbjahr schwarz, die Farbe der Erdteile kann gewählt werden. Die Farbe der Skalenlinien für das zweite Halbjahr sind farbig oder schwarz gestrichelt, die Farbe hängt von der Erdteilfarbe ab. Die Polyesterfolie ist robust, muss aber dennoch pfleglich behandelt werden. Sie sollte z.B. nicht mit scharfen Gegenständen verkratzt werden.

Herstellung der Acryluhren
Die Acryluhren werden aus Stangenware gesägt, in mehreren Arbeitsgängen von Grob- bis Feinschliff geschliffen und schließlich poliert. Bei den durchsichtigen Acryluhren (Best.-Nrn. 504,505,507,508) wird die Skala weder aufgedruckt noch aufgeklebt, sondern beweglich um den Zylinder gelegt. Dadurch ergibt sich eine reizvolle glänzende Innenfläche durch Totalreflexion ! Auch bei den Acryluhren mit eingebauter Landkarte (Best.-Nrn. 604,..., 607,608) ist der obere Teil der Skala beweglich um den Zylinder gelegt, nur der untere wird angeklebt. Daher wird die eingebaute Landkarte an der oberen Innenmantelfläche totalreflektiert. Hierdurch ergibt sich ein faszinierendes Aussehen !

Die Acryluhren für Wasserfüllung (Best.-Nrn. 730, 765) bestehen aus Acrylrohr mit 5 mm (bzw. 10 mm) Wandstärke, eingeklebtem Boden und aufgelegtem Deckel. Der Boden kann mit 4 Schrauben an einem Sockel befestigt werden. Die Skala ist auf eine Backlight-Folie gedruckt, die innen in den Zylinder, also im Wasser, eingeklemmt wird.

Unsere Sonnenuhren sind Unikate
Sie werden z.Zt. in Handarbeit hergestellt, fallen also etwas unterschiedlich aus.
Da die Sonne zu einem bestimmten Zeitpunkt an verschiedenen Orten verschieden steht, wird die Sonnenuhr für einen bestimmten Ort berechnet, den der Besteller auswählt. Sie kann jedoch auch an anderen Orten verwendet werden, wenn man einige einfache Regeln beachtet, die in der beiliegenden Anleitung beschrieben sind.

Die Skala
Die Skala ist so ausgelegt, dass eine möglichst große Ablesegenauigkeit erreicht werden kann. Sie enthält also alle Zeitschleifen, die für das erste und das zweite Halbjahr unterschiedlich verlaufen. Eine Erläuterung zum einfachen Aufstellen und Ablesen der Uhr liegt jeder Uhr bei.

Optionen
Auf Wunsch kann die Bedienung der Uhr in Kurzfassung auch auf der Rückseite der Uhr abgedruckt werden. Auf Wunsch kann auch der obere Teil der Skala weggelassen und die Uhr nur mit der unteren Skala in der Mitte des Zylinders versehen werden.

Farben der Erdteile
blau, grün, oliv, gold, orange, ocker, rot
Andere Farben sind ebenfalls möglich (Aufpreis : 5€). Man beachte bitte, dass die Farben in der Abbildung auf dem Computerbildschirm etwas von den realen Farben der Uhren abweichen können.

Blau Grün Oliv Gold Orange Ocker Rot
Die Farben auf dem Sonnen-Zylinder können von denen auf dem Computerbildschirm etwas abweichen.